Elia Erhart – Seat Leon Supercopa Meister 2011

15 Rennen, sieben Podiumsplatzierungen, zwei Siege, ein Champion: Elia Erharts grandiose Meistersaison im Seat Leon Supercopa 2011 im Rückblick. Der Saisonhöhepunkt war das Rennwochenende auf dem Nürnberger Norisring. Mit Platz drei am Samstag erfüllte sich Elia Erhart seinen Wunsch nach einem Top-3-Ergebnis bei seinem Heimrennen. Tags darauf zeigte der Lokalmatador vom MotorSportClub Nürnberg eine noch bessere Vorstellung. Auf zunächst nasser Fahrbahn fiel er mit profillosen Slick-Reifen auf die siebte Position zurück. Die Strecke trocknete aber immer weiter ab und er startete eine wahnsinnige Aufholjagd. In der letzten Rennrunde übernahm er schließlich die Führung und holte sich seinen ersten Sieg. „Das war mein persönliches Highlight”, schwärmt der Mittelfranke noch heute davon. „In meiner Heimat diesen großartigen Triumph zu feiern, war einfach super!” Mit dieser Glanzvorstellung baute er seinen Punktevorsprung in der Gesamtwertung aus. Bereits Platz sechs beim vorletzten Saisonrennen auf dem Hockenheimring reichte für Elia Erhart vollkommen aus, um sich vorzeitig zum Meister im Seat Leon Supercopa 2011 zu krönen.

Weitere Videos von Elia Erhart finden Sie auf seinem YouTube-Kanal www.YouTube.com/EEmedia.

Teilen bei