31. Juli 2015

Vorschau Rennen 10 und 11: Red Bull Ring

(c) Gruppe C Verlag

(c) Gruppe C Verlag

Am kommenden Wochenende finden die nächsten beiden Wertungsläufe des Porsche Carrera Cup Deutschland statt. Für Elia Erhart und seine Markenpokalkollegen geht es zum zweiten Auslandsrennen der Saison ins österreichische Spielberg.

Am vergangenen Rennwochenende im niederländischen Zandvoort konnte der junge Mittelfranke mit Platz 14 und 17, trotz einiger technischer Probleme, in die Punkteränge fahren. Einen noch deutlicheren Sprung nach vorne erhofft sich der Röttenbacher nun beim Wettkampf auf dem Red Bull Ring. „Wir machen von Rennen zu Rennen immer weiter Fortschritte“, blickt Erhart voraus. „Wenn wir an die Leistungen anknüpfen können, sollte ein Top 15 Ergebnis sicher möglich sein.“ Der Red Bull Ring im österreichischen Spielberg gehört im Fahrerlager ohne Frage zu einer der beliebtesten Strecken. Nicht ohne Grund, denn der 4,3 Kilometer lange Kurs bietet einen abwechslungsreichen Streckenverlauf, der für die Porsche-Piloten sehr flüssig zu fahren ist. „Auf dem Kurs wird an drei Stellen für die langsamen Kurven voll abgebremst, das verspricht immer viele Überholmanöver“, erklärt Erhart eine Besonderheit. „Außerdem garantiert das vor allem für die Zuschauer spannende Rennen“. Die in der Steiermark gelegene Strecke passt sich perfekt in die von Bergen umgebene Landschaft ein und bietet mit seinen Naturtribünen eine einmalige Atmosphäre für Motorsport-Fans. Für alle daheimgebliebenen Fans werden erstmals sowohl das erste Rennen am Samstagnachmittag als auch das zweite Rennen am Sonntagmorgen live auf dem TV-Sender sport1 übertragen. „Eine tolle Sache, so kann man auch Zuhause vor dem Fernseher mitfiebern“, so Elia Erhart.

 

Zeitplan vor Ort:

Freitag, 31. Juli 2015

13:00 – 14:00 Uhr Freies Training

Samstag, 1. August 2015

09:00 – 09:35 Uhr Qualifying

13:15 – 13:40 Uhr Rennen 1

Sonntag, 2. August 2015

09:10 – 09:45 Uhr Rennen 2

 

Die TV-Sendezeiten:

Samstag, 1. August 2015

13:15 – 13:40 Uhr Rennen 1 – Sport1 (TV) & www.porsche.com

Sonntag, 2. August 2015

09:10 – 09:45 Uhr Rennen 2 – Sport1 (TV) & www.porsche.com

Montag, 3. August 2015

18:30 – 19:00 Uhr Porsche Carrera Cup Magazin – n-tv (TV)

Samstag, 8. August 2015

16:30 – 17:00 Uhr Porsche Carrera Cup Magazin – sport1 (TV)

Teilen bei


Artikelnavigation: